ll martial arts ll health ll motion ll performance ll acrobatics

LL-Martial Arts

wing tsunFeste Entschlossenheit und Klarheit im Innern, sanfte Anpassung und Stärke im Äußern; das ist der Weg, etwas zu erreichen -- I Ging --

Kein System ist perfekt. Jedoch gibt es Kampfkünste die für einzelne Zwecke besser geeignet sind als andere.
So gibt es im wesentlichen 3 verschiedene Arten der Kampfsysteme:


Selbstverteidigungssysteme

Für den Bereich der Selbstverteidigung wird Free Martial Art Concepts unterrichtet.

Kurse

Trainingszeiten Erwachsene:
Di und Do von 20.00 bis 21.30

Waffenkampf:
MO 18:00 bis 19:30

Kinder:
Do 17.00 bis 18.30
im Turnsaal der Werkstatt der Lebenshilfe Imst, Brennbichl 80

Privattraining nach Vereinbarung (Email)

Videos

http://www.youtube.com/watch?v=YoN6f4y6lm0
http://www.youtube.com/watch?v=rFlNl1Xzc4U
http://www.youtube.com/watch?v=Svvp2GOCKnU

Wettkampf(sport)systeme

Als mehr sportliche Kampfsysteme gibt es bei LL-Martial Arts Unterricht in Luta Livre (brasilianischer Ringkampf) und MMA (Mixed Martial Arts). Das Luta Livre/MMA Training beinhaltet unterschiedliche Konzepte und Kampfarten (Thaiboxen, Taekwondo, Luta Livre, …)

Kurse

Trainingszeiten:
Mo von 19.30 bis 21.30
Do von 18:30 bis 20:00
im Turnsaal der Werkstatt der Lebenshilfe Imst, Brennbichl 80

Videos

Luta Livre Videos:
http://www.youtube.com/watch?v=rWT-lMDNG2k
Eigene:
http://www.myvideo.at/watch/7420363

Gesundheitssysteme

Im gesundheitlichen Bereich werden vor allem Bewegungen aus dem Qi Gong, Tai Chi, chinesisch –orthopädische Funktionsgymnastik, Yoga, Free Martial Art Concepts u.a. trainiert. Dieser Bereich fließt vor allem in das Gesundheitsprogramm (LLH) ein.

Kurse

(derzeit noch kein Kursangebot)

Privattraining nach Vereinbarung (Email)

Dabei beinhalten die meisten Kampfkünste alle 3 Aspekte, jedoch mit unterschiedlicher Gewichtung und Effizienz. LLMA hat sich zum Ziel gesetzt, alle diese Bereiche abzudecken.


Luta Livre

Über mich I Kontakt I Impressum I Facebook